Seebarg-Living Kalkberg Bad Segeberg 2 j
Type A.png

Leonard Bernstein, Komponist

Wer einmal das leuchtende Gelb der Rapsfelder im Frühjahr gesehen oder im grünen Umfeld die Seele baumeln ließ, der wird die Liebe zu Schleswig-Holstein verstehen. Als einziges Bundesland liegt es zwischen der Nord und der Ostsee und bietet dadurch einen Freizeit- und Erholungswert der ganz besonderen Art. Mitten im Herzen von Schleswig-Holstein liegt der idyllische Ort Bad Segeberg.

Angebunden an die ostholsteinische Hügellandschaft und den Naturpark Holsteinische Schweiz kommen Naturliebhaber voll auf ihre Kosten. Klare Seen, weite Wiesen, blauer mit weißen Wölkchen gespickter Himmel und der Kalkberg prägen das bunte Bild von Bad Segeberg. Auf dem 91m hohen Wahrzeichen stand vor über 900 Jahren die Siegesburg, die der Namensgeber Bad Segeberg war. 1134 ließ Kaiser Lothar III, angeregt durch den Augustinermönch Vicelin, auf der Spitze des Kalkbergs die Siegesburg errichten. Am Fuße des Berges entstanden gleichzeitig eine Kirche, ein Kloster und später die Stadt Bad Segeberg. An diese historische Zeit erinnert heute nur noch die Marienkirche, deren Bau 1156 von Bischof Gerold von Oldenburg angeordnet wurde. Sie wurde nicht nur wegen ihrer damals imposanten Größe, sondern vor allem wegen des verwendeten Baumaterials, dem Backstein, zum absolutes Pionierbauwerk in Norddeutschland. Aus Norditalien kamen Bautrupps, um die Segeberger Bauleute im Ziegelbau anzuleiten. Die Marienkirche ist die älteste dreischiffige Gewölbebasilika der Backsteinromanik Nordelbiens und gilt als Vorbild der jüngeren Dome in Lübeck und Ratzeburg. 

Umgeben von dieser historischen Aura und in unmittelbarer Nähe zum Kalkberg sowie zum großen Segeberger See entsteht das Ensemble Seebarg Living. Entdecken Sie eine Wohn-und Lebensqualität, die Nestwärme und zugleich großartigen Freiraum bietet.

Seebarg-Living Perspektive C Titel Bad S
Seebarg-Living Logo RGB.png

Die Wohnräume sind offen gestaltet und durch die großzügigen Fensterfronten lichtdurchflutet. Umlaufende (Dach-) Terrassen und Balkone bieten jeder Wohnung einen herrlichen Platz zum Ausspannen oder Sonnenbaden im Freien. Hier können Sie Urlaub vom Alltag machen. Das Grundstück umfasst eine Fläche von 2.390 qm und liegt zentral in Bad Segeberg mit Blick auf den Kalkberg. Die ruhige Wohngegend ist geprägt von Ein- und Mehrfamilienhäusern und gehört zu den beliebtesten Wohngegenden in Bad Segeberg.

Seebarg Living Terrasse.jpg
Seebarg Living Wohnbeispiel B.jpg
Type C.png

Es ist kein neuer Trend, dennoch gewinnt er wieder zunehmend an Bedeutung. Konkret bedeutet es, sich aus der komplexen Umwelt in das eigene schützende Zuhause zurückzuziehen. Genau dieser Gedanke und dieser Anspruch bilden das Konzept von Seebarg Living. Große Fensterelemente, teilweise sogar als Hebe-/Schiebetüren geplant, lassen viel Licht in die Wohnungen und verleihen den Räumen eine lebendige Tiefe. Unterstützt wird die großzügige Optik durch lichte Raumhöhen von 2,65 m. 

Ein durchgängiger Parkettboden taucht die Räume optisch in ein warmes Licht, die Fußbodenheizung rundet das Raumklima perfekt ab. Die offene Gestaltung der Räume lässt viel Freiraum für die individuelle Gestaltung Ihrer Wohnträume. Besonders nachhaltig und komfortabel ist die optionale Ausstattung mit Smart Home Technologie.

Seebarg Living Wohnbeispiel.jpg

Seebarg Living bietet komfortable Eigentumswohnungen in Bad Segeberg mit 2 bis 3 Zimmern bei Wohnflächen von 85 m² bis 110 m². www.seebarg-living.de